0
0
0
s2smodern

Trotz haushoher Überlegenheit musste Gastgeber FC Schwedt in der Fußball-Landesliga bis eine Viertelstunde vor Schluss um die drei Punkte gegen die SG Michendorf bangen. Erst Philipp Ulrichs vierter Saisontreffer zum 2:0-Endstand entschied das Match.

0
0
0
s2smodern

In der Landesliga konnte der FC Schwedt seine erfolgreiche Startphase weiter verlängern. Durch die Treffer von M. Lapinski und Ulrich konnte die Siegesserie auf 3 Spiele ausgebaut und der erste Heimsieg der Saison eingefahren werden.
Die Zweite gewinnt mit 3:1 beim Aufsteiger Fortuna Schmölln.

0
0
0
s2smodern
0
0
0
s2smodern

Dem FC Schwedt ist ein Start nach Maß in die neue Saison gelungen. Nach dem 2:1 Erfolg in der Vorwoche in Pritzwalk gewann er auch sein zweites Auswärtsspiel durch einen späten Ulrich-Treffer mit 1:0 in Babelsberg.

0
0
0
s2smodern
0
0
0
s2smodern