Vom letzten Auswärtsspiel aus Hennigsdorf brachten die Oderstädter durch ein 0:0 einen Punkt mit nach Hause. Letztendlich waren beide Seiten mit dem Remis zufrieden. Die Gastgeber sicherten sich eben mit diesem Punkt endgültig den Klassenerhalt, die Schwedter blieben im Jahr 2018 auswärts ungeschlagen und sind nun bestes Auswärtsteam der Liga mit stattlichen 32 Zählern.

0
0
0
s2smodern
0
0
0
s2smodern
0
0
0
s2smodern
0
0
0
s2smodern
0
0
0
s2smodern

Mit dem am Ende knappsten aller Siege, aber einen letztendlich völlig verdienten 1:0 Erfolg kehrten die Schwedter von ihrer Nachholepartie aus Oberhavel vom SV Zehdenick zurück.

0
0
0
s2smodern
0
0
0
s2smodern

Durch den 2:0 Auswärtssieg in Velten haben die Oderstädter ihre Serie der erfolglosen Spiele endlich gestoppt und kletterten durch die Niederlage der Premnitzer sogar auf Platz 3.

0
0
0
s2smodern
0
0
0
s2smodern
0
0
0
s2smodern

Durch einen verdienten 2:0 Heimsieg gegen den Tabellendritten Chemie Premnitz schlossen die Schwedter nach Pluspunkten zu den Gästen aus dem Havelland auf.

0
0
0
s2smodern

Mit einem mageren 1:1 Unentschieden kehrte der FC Schwedt von der abstiegsgefährdeten SG Michendorf zurück. Beim bisherigen Tabellenletzten blieben die sonst so auswärtsstarken Schwedter so gut wie alles schuldig, verschenkten fahrlässig zwei wertvolle Zähler beim Kampf um die Podiumsplätze.

0
0
0
s2smodern